Startseite Geschichte
Galerie
Stimmung
Akkorde

Songtexte
Das Notigste
Quintenzirkel

Tabulaturen
Spieler/innen
Unterricht
Lauschangriff
Trödelmarkt

Veranstaltungen
Harmonikahalterung
ImpressumKontakt- und Email-Adresse

Wochenend-Kurse

kann ich aus organisatorischen Gründen nur geben, wenn sich eine Guppe von mindestens vier (maximal 6) Teilnehmern durch eigenes Zusammenfinden bei mir anmeldet.

 

Einzelunterricht
Wochenendkurse
Andere Instrumente
Preise
 AGB

 

  • Grundkurse (G1, G2) sind geeignet für Anfänger, auch ohne jegliche musikalische Vorkenntnisse! Ziel für G1 ist das gemeinsame Begleiten eines bekannten Volksliedes, für G2 mehrere Volkslieder.
  • Aufbaukurse (A1, A2) sind auch für Quereinsteiger geeignet, die beispielsweise schon über Grundkenntnisse des Gitarrespielens verfügen. Eine Vorbereitungstunde am Freitagabend dient als Einstieg. Etwa ein Dutzend neue Griffe erweitern das Repertoire an begleitbaren Liedern auf etwa 90 % des populären Liedgutes und ermöglichen das Transponieren von Akkordfolgen in andere Tonarten.
  • Fortgeschrittenenkurse (F1, F2) setzen die Teilnahme an Aufbaukursen voraus. Ziel ist die Anwendung verschiedener Spieltechniken (Picking, Slide) auf der Ukulele und das Erlernen einer dynamischen Liedbegleitung.

    Gruppenkurse finden in zwei Blöcken zu je vier Stunden am Samstag und Sonntag von 10 bis 14 Uhr statt, für Individualisten und Pärchen bis 13 Uhr. Genauer Ort und Termin der Kurse richten sich nach der Zahl der Anmeldungen und werden rechtzeitig bekannt gegeben.