Opas altes Grammophon
Alexander Wandrowsky

(3/4)
(A7)Mein (D)Papa hat 'nen (A7)Plattenspieler
Und Platten hat er wer
(D)weiß wie viele
Mein Bruder, der hört nur noch
(G)MP3
Doch(A7)mir ist es einer(D)lei

(A7)Denn mein (D)Opa hat ein (A7)Grammophon
Das macht so einen
(D)schönen Ton
Da knastert, da (F#m7)knustert, da (Hm)nistert es (F#m7)schon
(Em)Opas (E7)altes (A)Grammo(A7)phon
Ich lasse mich gerne ver(D)wöhnen
Von
(Em)seinen (E7)schönen (A)Tönen (A7)
Das
(D)Grammo-(A7)Grammo-(D)Grammo(G)phon
(D)Opas (A7)altes (D)Gramm(A7)o(D)phon


(A7)Meine (D)Mutti hat 'ne (A7)Hifi-Anlage
Auch die klingt nicht schlecht, das
(D)ist keine Frage
10.000 Watt im
(G)Wandregal
Doch
(A7)mir ist das ganz e(D)gal

------
Der mittlere Teil ist der Refrain, der nach der zweiten Strope noch zweimal gesungen wird. Allerdings bleibt das (erste) Grammophon dann jeweils acht Mal bei "Grammo" hängen...

Print this page !   alles-uke.de