Der Frühling hat sich eingestellt
Text: Hoffmann von Fallersleben

4/4
Der (G)Frühling hat sich (D7)eingestellt
Wohl(G)an, wer will ihn (D7)sehn
Der muß mit mir ins (G)freie Feld
Ins (D7)grüne Feld nun (G)gehn

Er hielt im Walde (D7)sich versteckt
Dass (G)niemand ihn mehr (D7)sah
Ein Vöglein hat ihn (G)aufgeweckt
Jetzt (D7)ist er wieder (G)da

Und allen hat er, (D7)groß und klein
Was(G) Schönes mitge(D7)bracht
Und sollt's auch nur ein (G)Sträußchen sein
Er (D7)hat an uns ge(G)dacht

Drum frisch hinaus ins (D7)freie Feld
Ins (G)grüne Feld hin(D7)aus
Der Frühling hat sich (G)eingestellt
Wer (D7)bliebe da zu (G)Haus


* Die beiden letzten Verse jeder Strophe (z.B. im Chor) wiederholen

Print this page !  alles-uke.de